Amavida
Liebe das Leben! Ihr persönlicher Ideen- & Beratungsbrief

Positives Denken

Zufriedenheit

Gelassenheit

Glück

Samstag, 29. April 2017 
Startseite
   


Ich freue mich, dass Sie hier auf unserer Internetseite sind!

Bild von Inga Fisher Herzlich willkommen bei Amavida – schön, dass Sie zu uns gefunden haben!

Sie sind hier gold-
richtig, wenn Sie ...

...  sich nach einem bewussten und erfüllten Leben sehnen,
...  nach einem Sinn hinter der Hektik des Alltags suchen,
...  spüren, dass erstaunliche Fähigkeiten in Ihnen verborgen sind, die nur den richtigen Anstoß brauchen, um sich zu entfalten,
...  wenn Sie bisher nur noch nicht den richtigen Weg gefunden haben, Ihre Träume umzusetzen.

Ich verspreche Ihnen: Amavida wird Ihnen ein wertvoller Ratgeber für Beruf und Privatleben sein. Praxisorientierte, einfach umsetzbare Tipps werden Ihnen zu einem erfüllteren Leben verhelfen – und es wird Ihnen Spaß machen, sie anzuwenden.

Schauen Sie sich am besten gleich mal um!



Viel Vergnügen mit Amavida wünscht Ihnen

Ihre
Inga Fisher
Inga Fisher
Chefredakteurin



Suche auf Amavida




Amavida jetzt als eBooks
bei Yoga-On erhältlich

Yoga-On
Clavisio.de

 Ich – persönliche Entwicklung

Keine Sünde: Lieben Sie sich selbst

„So ist der Mensch, Verehrtester, er hat 2 Gesichter: Er kann nicht lieben, ohne sich selbst zu lieben.“ Albert Camus war der Meinung, dass nur derjenige einen anderen richtig lieben kann, der sich wirklich selbst liebt. Ob es tatsächlich diesen kausalen Zusammenhang gibt oder nicht, sei einmal dahin gestellt.

Amavida-Tipp: Fest steht aber, dass es sich erheblich leichter, fröhlicher und beschwingter durchs Leben gehen lässt, wenn Sie positiv über sich selbst denken und es schaffen, sich selbst zu lieben.

Selbstliebe anstatt Selbstverliebtheit


Weitere Tipps aus diesem Themenbereich
Mehr zum Thema Lebensweisheiten finden Sie bei clavisio.de


 Job & Karriere

So motivieren Sie sich selbst mit Zielgesprächen

Zielgespräche kennen Sie vielleicht als Instrument aus der Personalentwicklung, das in immer mehr Unternehmen in unterschiedlichen Formen eingesetzt wird.

Gut daran ist, dass sie die Eigenverantwortlichkeit für das Erreichen von Zielen maßgeblich stärken. Was auch immer Sie sich für 2008 vorgenommen haben – warum führen Sie nicht mal ein „Zielgespräch“ mit sich selbst?

Amavida-Tipp: Einmal im Jahr machen Sie einen Termin mit sich selbst zum „Zielgespräch“. Welcher Zeitpunkt würde sich da besser anbieten als das Jahresende? Wenn Sie möchten, beziehen Sie Ihren Partner oder einen Freund mit ein, es funktioniert aber auch alleine.




 Gesundheit & Fitness

Stress - Nein danke! Tanken Sie neue Kraft

Stress ist in aller Munde und als logische Konsequenz auch das „Stressmanagement“. Das heißt im Grunde nichts anderes, als den Stress in den Griff zu bekommen und kontrollierbar zu machen.

Die Stressresistenz ist bei jedem anders, der eine hat seine Grenzen schneller erreicht als der andere. Stress kann durchaus positive Eigenschaften haben, solange er kontrollierbar bleibt. Wichtig ist daher, dass Sie Ihre Grenzen erkennen und dafür sorgen, dass Sie nicht permanent unter Dauerstrom stehen.

Stress kommt selten allein

In der Regel ist es so, dass Stress selten aus nur einem Faktor besteht. Gerne häufen sich verschiedene Stressfaktoren auf einmal. Je gestresster Sie sind, desto mehr stresst es Sie, wenn noch etwas Neues hinzukommt.

Da aber oft unverhofft Situationen auf Sie zukommen, die Sie nicht unbedingt planen können, ist es sinnvoll, sich Energiepolster aufzubauen. Sicher verfügen Sie über eine ganze Menge Energie und Kraft, aber irgendwann sind auch Ihre Batterien leer und gesundheitliche Schäden sind die Folge.

Amavida-Tipp:„Managen“ Sie Ihren Stress




 Familie & Freunde

Ritualisieren Sie Ihr Glück!

Ob nun Taufe, Geburtstag, Hochzeit, Weihnachten oder Beerdigung – jedes größere Ereignis im Leben wird durch bestimmte Rituale begleitet, die dem Leben Struktur, Richtung und Bedeutung geben. Rituale heben sich von dem täglichen Trott ab und machen eine tiefe Auseinandersetzung mit Gefühlen möglich.

Alltagsrituale helfen gleichzeitig, Ängste in den Griff zu bekommen, indem sie die schier nicht enden wollende Vielfalt des Lebens ordnen und für Beständigkeit und Verlässlichkeit sorgen. Mit Ritualen erschaffen Sie sich zudem Freiräume, die nur Ihnen gehören, und die Sie positiv durch den Tag begleiten.


Glück entsteht oft durch Aufmerksamkeit in kleinen Dingen.
(Wilhelm Busch)


Suchen Sie sich ein oder mehrere der Alltagsrituale aus, die Amavida für Sie zusammengestellt habt, oder lassen Sie sich für ein eigenes inspirieren – Hauptsache, es stimmt Sie ruhig und positiv!








Die bisher erschienenen Tipps:





Bewusst ausschalten

So entspannend fernsehen oder zappen auch manchmal sein kann – bisweilen lässt das Niveau der Programme doch arg zu wünschen übrig. Vermeiden Sie, dass Sie in solchen Situationen einfach „hängen bleiben“. Bevor Sie sich versehen, haben Sie Stunde um Stunde vor dem viereckigen Apparat verbracht und wurden regelrecht „zugemüllt“. Entscheiden Sie sich bewusst dafür abzuschalten. Nutzen Sie die freie Zeit für Spaziergänge, Unterhaltungen, Lesen oder gehen Sie einfach mal früher ins Bett – etwas zusätzlichen Schlaf können Sie wahrscheinlich wie die meisten Menschen immer gut gebrauchen.



© 2017, Amavida GmbH 
[ Startseite | Das ist Amavida | Tipp der Woche | Shop ]

Kontakt | Impressum