Amavida
Liebe das Leben! Ihr persönlicher Ideen- & Beratungsbrief

Positives Denken

Zufriedenheit

Gelassenheit

Glück

Sonntag, 24. Juni 2018 
Startseite
   


Ich freue mich, dass Sie hier auf unserer Internetseite sind!

Bild von Inga Fisher Herzlich willkommen bei Amavida – schön, dass Sie zu uns gefunden haben!

Sie sind hier gold-
richtig, wenn Sie ...

...  sich nach einem bewussten und erfüllten Leben sehnen,
...  nach einem Sinn hinter der Hektik des Alltags suchen,
...  spüren, dass erstaunliche Fähigkeiten in Ihnen verborgen sind, die nur den richtigen Anstoß brauchen, um sich zu entfalten,
...  wenn Sie bisher nur noch nicht den richtigen Weg gefunden haben, Ihre Träume umzusetzen.

Ich verspreche Ihnen: Amavida wird Ihnen ein wertvoller Ratgeber für Beruf und Privatleben sein. Praxisorientierte, einfach umsetzbare Tipps werden Ihnen zu einem erfüllteren Leben verhelfen – und es wird Ihnen Spaß machen, sie anzuwenden.

Schauen Sie sich am besten gleich mal um!



Viel Vergnügen mit Amavida wünscht Ihnen

Ihre
Inga Fisher
Inga Fisher
Chefredakteurin



Suche auf Amavida




Vom Reichtum im Herzen

Liebe – ob Selbstliebe oder Liebe zu anderen – lässt sich auch als Reichtum des Herzens beschreiben. Was nützen schon materielle Güter – das Haus, das Auto, das Boot –, wenn das Herz komplett emotional verarmt. Das Gute an der Selbstliebe ist, dass Sie Ihren Dukatenspeicher „Herz“ selbst anfüllen können.

Amavida-Tipp: Setzen Sie eine bereichernde Kettenreaktion in Gang:

Je mehr Liebe Sie für sich selbst aufbringen, desto reicher werden Sie sich fühlen. Je reicher Sie sich im Herzen fühlen, desto mehr können Sie davon abgeben und teilen. Sie können großzügig, ja geradezu verschwenderisch mit Ihrer Zuneigung, mit liebevoller Zuwendung, Anerkennung, Lob und Anregungen um sich werfen.


Je mehr Sie wiederum von Ihrem Herzensreichtum weitergeben können, desto mehr werden Sie von anderen Menschen zurückbekommen – an eben jener Zuneigung, Anerkennung und Anregungen für Ihr Leben. Was wiederum Ihren Herzensreichtum mehrt! Und so weiter und so fort!

Teilen Sie, wovon Sie mehr als genug haben

Machen Sie sich bewusst, wie reich Sie im Herzen sind und wovon Sie viel zu geben haben! Lassen Sie andere Menschen daran teilhaben, insbesondere an dem, was Sie besonders üppig mit auf den Weg bekommen haben.

Haben Sie einen feinen Humor, muntern Sie andere auf. Haben Sie einen besonders guten Geschmack, geben Sie anderen kleine Tipps. Sind Sie besonders geduldig, bringen Sie anderen etwas bei. Sind Sie besonders begeisterungsfähig, versuchen Sie, andere mitzureißen und zu motivieren.

Amavida-Empfehlung: Natürlich geht es nicht darum, sich aufzudrängen oder anderen etwas aufzuzwingen. Hier ist ein bisschen Feingefühl und Sensibilität gefragt, denn es geht darum, anderen und sich selbst das Leben zu verschönern!
Beitrag per E-Mail versenden  Beitrag drucken




Diese aktuellen Tipps aus dem Themenbereich „Familie und Freunde“ könnten Sie interessieren:
  • Gestalten und genießen Sie Ihre Beziehungen!
    „Hast Du einen treuen Freund gefunden, so bewahre ihn auch“ – dieser Meinung von A. Freiherr von Knigge können Sie sich sicherlich vorbehaltlos anschließen. Und zu Recht! Beziehungen, ...

  • Ritualisieren Sie Ihr Glück!
    Ob nun Taufe, Geburtstag, Hochzeit, Weihnachten oder Beerdigung – jedes größere Ereignis im Leben wird durch bestimmte Rituale begleitet, die dem Leben Struktur, Richtung und Bedeutung geben. Rituale ...

  • „Instant-Lob“: Was Schnelles für Ihr Selbstwertgefühl
    Eine einfache, aber wirkungsvolle Übung: Machen Sie sich eine Liste mit „Instant-Lobs“, schnell und wohltuend! Halten Sie sie griffbereit und greifen Sie auf sie zurück, wenn Ihnen allgemein und ...

Hier finden Sie eine Übersicht aller Beiträge aus diesem Themenbereich



Heilige Momente

Was für ein hektischer Tag! Alle wollen etwas von Ihnen und zwar sofort. Durchbrechen Sie den Stress mit einem „heiligen Moment“, den Sie nur ganz für sich alleine haben. In der Mittagspause verlassen Sie alleine das Büro und gehen spazieren oder in Ihr Lieblingscafé. Wenn die Kinder versorgt sind, gönnen Sie sich alleine eine Tasse Tee oder Kaffee an Ihrem Lieblingsplatz. Genießen Sie diese heiligen Momente, tun Sie nichts, außer sich zu entspannen. Jedem Gedanken, der sich einschleichen will, zeigen Sie ein „Stopp-Schild“.



© 2018, Amavida GmbH 
[ Startseite | Das ist Amavida | Tipp der Woche | Shop ]

Kontakt | Impressum