Amavida
Liebe das Leben! Ihr persönlicher Ideen- & Beratungsbrief

Positives Denken

Zufriedenheit

Gelassenheit

Glück

Donnerstag, 18. Januar 2018 
Startseite
   


Ich freue mich, dass Sie hier auf unserer Internetseite sind!

Bild von Inga Fisher Herzlich willkommen bei Amavida – schön, dass Sie zu uns gefunden haben!

Sie sind hier gold-
richtig, wenn Sie ...

...  sich nach einem bewussten und erfüllten Leben sehnen,
...  nach einem Sinn hinter der Hektik des Alltags suchen,
...  spüren, dass erstaunliche Fähigkeiten in Ihnen verborgen sind, die nur den richtigen Anstoß brauchen, um sich zu entfalten,
...  wenn Sie bisher nur noch nicht den richtigen Weg gefunden haben, Ihre Träume umzusetzen.

Ich verspreche Ihnen: Amavida wird Ihnen ein wertvoller Ratgeber für Beruf und Privatleben sein. Praxisorientierte, einfach umsetzbare Tipps werden Ihnen zu einem erfüllteren Leben verhelfen – und es wird Ihnen Spaß machen, sie anzuwenden.

Schauen Sie sich am besten gleich mal um!



Viel Vergnügen mit Amavida wünscht Ihnen

Ihre
Inga Fisher
Inga Fisher
Chefredakteurin



Suche auf Amavida




Werden Sie finanziell frei und unabhängig!

Viele Menschen träumen davon, reich zu sein. Finanzieller Wohlstand scheint nach wie vor eins der wichtigsten Ziele im Leben zu sein – auch wenn es sich ja bereits herumgesprochen hat, dass Geld alleine nicht glücklich macht.

Das liegt daran, dass Sie mit ausreichend Geld eher ein selbstbestimmtes Leben führen können als ohne. Dafür bedarf es aber keines unermesslichen Reichtums, sondern finanzieller Unabhängigkeit – ein durchaus erstrebenswertes Ziel!

Die chronische Abwesenheit von Geld kann tatsächlich die Ursache vieler Probleme sein. Verfügen Sie über wenig oder gar keine finanziellen Mittel, fällt es schwer, ein selbstbestimmtes Leben zu führen – zu groß sind dann oft die äußeren Zwänge, in denen Sie sich bewegen.

Geld macht zwar nicht automatisch sorgenfrei, bildet aber dennoch eine gute Basis für persönliche Entscheidungsfreiheit – und das ist durchaus etwas, was zu Ihrem Glück entscheidend beitragen kann

Zu einem komplett glücklichen Leben gehört natürlich vieles mehr: glückliche Beziehungen, aus- und erfüllende Tätigkeiten, echte Freunde, Anerkennung, Wertschätzung, um nur einiges zu nennen – und das ist für alles Geld dieser Welt nicht zu kaufen.

Amavida-Empfehlung: Gehen Sie bewusst mit Geld um, um mehr aus Ihrem Geld zu machen


Wie aber lässt sich diese finanzielle Unabhängigkeit erreichen? Durch einen bewussten Umgang mit Geld! Und zwar so früh wie möglich, aber auf keinen Fall später als jetzt.

Viele Menschen machen sich gar keine rechten Gedanken über das Thema „Geld“, außer dass sie meinen, immer zu wenig haben. Aber was ist zu wenig? Was ist genug? Wie viel Sicherheit ist genug Sicherheit? Welches finanzielle Polster ist groß genug?

Darauf können die meisten gar nicht antworten. Und das ist der allererste Schritt in Richtung finanzielle Unabhängigkeit. Das Thema nicht als lästig, spießig, konservativ oder als sowieso nicht lösbar von sich weg zu schieben, sondern sich aktiv darum zu kümmern.

Amavida-Fazit: Tun Sie es auch! Verschaffen Sie sich Klarheit über Ihre Finanzen, Ihre damit verbundenen Wünsche und Ziele – und werden Sie finanziell unabhängig.
Beitrag per E-Mail versenden  Beitrag drucken




Diese aktuellen Tipps aus dem Themenbereich „Job und Karriere“ könnten Sie interessieren:
  • Nutzen Sie die positive Kraft des Selbstgesprächs
    Täglich führen Sie unzählige Selbstgespräche, wahrscheinlich ohne dass Sie sich dessen bewusst sind. Sie beurteilen sich selbst oder Sie äußern sich anderen gegenüber über sich ...

  • So motivieren Sie sich selbst mit Zielgesprächen
    Zielgespräche kennen Sie vielleicht als Instrument aus der Personalentwicklung, das in immer mehr Unternehmen in unterschiedlichen Formen eingesetzt wird.

    Gut daran ist, dass sie die ...

  • Vertrauen Sie sich und anderen
    Haben Sie Vertrauen in sich und Ihre Fähigkeiten. Und in Ihre Mitmenschen, sei es Ihr Partner, Ihre Familie, Ihre Mitarbeiter oder Kollegen.

    Tapsen Sie nicht in die Perfektionistenfalle - ...

Hier finden Sie eine Übersicht aller Beiträge aus diesem Themenbereich



Mehr Licht in Ihrem Leben

Jeden Sonnenstrahl genießen ist im Sommer die beste Möglichkeit – derer gibt es im Winter aber leider nicht viele. Da hilft oft nur künstliches Licht. Morgens, wenn es noch grau und dunkel ist, machen Sie so viel Licht wie möglich an, damit Ihr Körper den „Tag“ registriert. Eine Lichttherapie unter ärztlicher Aufsicht oder der gelegentliche, wohl dosierte Besuch eines Sonnenstudios kann Ihnen ebenso im Kampf gegen das Winterdepressiönchen helfen. Warum? Licht (ab ca. 2.500 Lux), insbesondere Sonnenlicht, ist einer der stärksten äußeren Reize für die Produktion von Hormonen (u.a. Melatonin, Serotonin), die das Wohlbefinden positiv beeinflussen.



© 2018, Amavida GmbH 
[ Startseite | Das ist Amavida | Tipp der Woche | Shop ]

Kontakt | Impressum